Glas-Fusing Kurse – Einmalige Glasobjekte selber kreieren
Glas wurde schon vor Jahrtausenden in Brennöfen verschmolzen. Erst in den letzten Jahrzehnten ermöglichten neue Technologien, Glas herzustellen, das sich in unterschiedlichen Farben und Formen spannungsfrei zusammenschmelzen lässt.

Die Temperaturen beim Brennvorgang liegen je nach der Qualität des Glases bei Temperaturen bis rund 850 Grad Celsius. Diese Temperaturen reichen nicht aus, um das Glas zu verflüssigen, sondern erweichen es nur so weit, dass es zu einer Verbindung innerhalb des Materials kommt.

Die Verformung oder Verschmelzung der einzelnen Gläser erfordert unterschiedliche Temperaturen und Abkühlungsvorgänge. Deshalb sind für ein Glasobjekt meist mehrere Brennvorgänge notwendig. Die durch Handarbeit gefertigten Produkte besitzen, jedes für sich, einen individuellen Charakter. Er ist geprägt von der Farbe, der Transparenz und der Form.

Kurse für Kinder

 

Aktuell finden keine Kurse statt.

Kurse für Erwachsene

 

Kurse und Open-Atelier nach Absprache. Bitte kontaktieren Sie mich! +41(0)79 355 63 42

Bilder vergangener Kurse

 

Hier finden Sie Bilder vergangener Kurse